Wie weit sollte LED-Wachstumslicht von Pflanzen in verschiedenen Wachstumsstadien entfernt sein?

Phlizon Vollspektrum-LED-Wachstumslicht 2021 am besten

Heutzutage verzichten immer mehr Landwirte auf herkömmliche HID- und T5-Leuchtstofflampen und installieren stattdessen LED-Beleuchtung. Im Vergleich zu HID-Lichtquellen geben LEDs weniger Wärme ab, was bedeutet, dass LED-Pflanzlampen nicht so nah an der Baumkrone sind wie herkömmliche Pflanzlampen. Es ist auch wichtig zu erfahren, wie sich der Lichtabstand auf das Pflanzenwachstum in verschiedenen Stadien auswirkt.

Hier würden wir über die unterschiedlichen Beleuchtungsbedürfnisse verschiedener Pflanzen in ihren unterschiedlichen Wachstumsstadien, einschließlich Cannabis, sprechen und darüber, wie man den geeigneten Abstand für LED-Beleuchtung vom Pflanzendach bestimmt, um das Pflanzenwachstum zu fördern, und über die Bedeutung von PPFD (PAR) und anderen Beliebte Begriffe für Wachstumslicht.

So messen Sie Licht für das Pflanzenwachstum

PAR (photosynthetisch aktive Strahlung) beschreibt den Teil des sichtbaren Spektrums, den Pflanzen „sehen“ und für die Photosynthese nutzen (400 nm–700 nm). PPFD (Photonenflussdichte für die Photosynthese) misst die Lichtmenge (PAR), die Pflanzen im Laufe der Zeit empfangen. PPFD stellt die Lichtdichte dar, die eine Pflanze im Laufe der Zeit empfängt, ausgedrückt in μmol /m 2 s .

Eine Möglichkeit, PPFD zu visualisieren, besteht darin, sich vorzustellen, wie die Sonne Licht auf die Blätter von Pflanzen „gießt“. Wenn Sonnenlicht auf Pflanzen trifft, sammeln ihre Blätter Energie. PPFD ist ein Maß für die Lichtmenge (Photonen), die die Sonne im Laufe der Zeit auf Pflanzen „gießt“. PPFD ist ein wichtiger Indikator, da er den Züchtern hilft, die Lichtintensität der Photosynthese auf der Ebene des Blätterdachs genau zu messen. Dies ist auch deshalb wichtig, weil Lampen, die zu nah am Blätterdach angebracht sind, zu Verbrennungen, Verfärbungen, Wachstumsverzögerungen oder Verfärbungen führen können.

Beleuchtungsabstand (Meter/Zoll)

Intensität
(Lux)

PPFD / PAR
( μmol /m 2 s )

Abdeckung (m² / ft2)*

2 m / 79 Zoll

955lx

670

7,6 m2 / 81,8 Fuß2

1,5 m / 59 Zoll

1692lx

1170

5,0 m2 / 53,8 Fuß2

1 m / 39 Zoll

3663lx

1670

3,0 m2 / 32,3 Fuß2

0,5 m / 20 Zoll

12.500 Lux

2170

1,5 m2 / 16,1 Fuß2

0,2 m / 8 Zoll

50.300 Lux

2670

0,5 m2 / 5,4 Fuß2


Tabelle 1: Abstand vom LED-Pflanzenlicht zum Pflanzendach (600-W-LED-Pflanzenwachstumslicht)
* Die Abdeckung variiert je nach den verwendeten Wachstumslichtern. Bei den hier gezeigten LED-Pflanzenleuchten kommt keine Linse zur Veränderung der Lichtverteilung zum Einsatz.

Tabelle 1 zeigt die Leistung von 600-W-LED-Wachstumslampen in verschiedenen Abständen vom Pflanzendach. Es gibt einen Überblick über die Lichtintensität (Lux), liefert einen PPFD (umol/m 2s) und zeigt auch den „Lichtfußabdruck“ oder die Abdeckung an. Intensität, PPFD/PAR und „Light Footprint“ variieren alle mit zunehmender oder abnehmender Lichtentfernung vom Pflanzendach.

Tabelle 1 verdeutlicht auch, wie sich die Lichtintensität und der „Lichtfußabdruck“ oder die Überdachungsabdeckung, die Pflanzen erhalten, ändern, wenn man den Abstand derselben 600-Watt-LED-Leuchte ändert. Wenn sich die Lichtquelle näher an der Baumkrone befindet, nimmt die Intensität des Lichts zu. Normalerweise sollte die Wachstumslampe in vegetativen Phasen des Pflanzenwachstums nahe am Pflanzendach und während der Blüte höher (vom Blätterdach entfernt) angebracht werden.

Phlizon Vollspektrum-LED-Wachstumslicht

Wo sollten Wachstumslampen anders platziert werden?

Das Pflanzenwachstum lässt sich grob in drei Phasen einteilen: Sämling, Vegetation und Blüte.

Sämlinge

Bei Setzlingen sollten LED-Wachstumslampen normalerweise zwischen 24 und 36 Zoll über dem Pflanzendach installiert werden – dies hängt jedoch auch von der Leistung (Wattzahl) der Lichtquelle ab. Platzieren Sie die LED-Pflanzlampen so weit wie möglich (ca. 91 cm) von den Sämlingen entfernt – dies hält die Hitze und das Licht niedrig und hilft, ein Austrocknen zu verhindern. Sobald das Wurzelsystem etabliert ist und zu sprießen beginnt, können Sie die Lampe näher heranrücken (normalerweise innerhalb der ersten 2–3 Wochen).

Vegetativ

Während der Vegetationsphase sollten LED-Pflanzlampen 12–24 Zoll von der Baumkronenkrone entfernt sein. In diesem Stadium benötigt die Photosynthese mehr Licht, daher sollten sich Lichtquellen in der Nähe der Pflanze befinden.

Blüte

Wenn die Pflanze zu blühen beginnt, benötigen sie weniger helles Licht. Der Scheitellappen des Blätterdaches sollte 18 bis 24 Zoll von der Lichtquelle entfernt sein, um Blüten hervorzubringen. In diesem Stadium wächst die Pflanze in die Höhe und bringt Früchte hervor. Abhängig von der Beleuchtung und der Art und Weise, wie Ihre Pflanzen wachsen sollen, müssen Sie die Höhe des Lichts während der Blüte nicht ändern, insbesondere wenn Sie keine hohen und großen Pflanzen möchten.

Wann muss der Lichtabstand angepasst werden?

Zu geringer Lichtabstand verursacht „Licht brennt“

Wenn Pflanzen wie Cannabis zu irgendeinem Zeitpunkt zu viel Licht ausgesetzt sind, zeigen sie oft Symptome von Unwohlsein. Da LEDs nicht viel Wärme abgeben, ist das Hauptproblem, das sorgfältig überwacht werden muss, etwaige Anzeichen von „Lichtdurchbrennen“. Weitere Nebenwirkungen, die damit verbunden sind, dass sich die Pflanzenlampen zu nahe am Pflanzendach befinden, können Verfärbungen oder Wachstumsverzögerungen/-unregelmäßigkeiten sein. Beides muss schnell erkannt und die Höhe der Wachstumslampen entsprechend angepasst werden.

So erkennen Sie „Lichtbrennen“

Bei Cannabispflanzen gibt es Anzeichen von Lichtverbrennung, einschließlich umgedrehter Blätter und dem sogenannten „Bleichen“. Ausbleichung ist ein weißer oder gelber Fleck auf den Blättern, die dem Licht am nächsten sind. Ein leichtes Brennen erkennt man auch daran, dass sich die Adern einer Pflanze grün verfärben und die übrigen Blätter gelb werden.

LED-Wachstumslampen sind beim Cannabisanbau häufiger anzutreffen

LED-Wachstumslampen bieten ein spezifisches Spektrum

Der Einsatz von LED-Anbaulampen beim Cannabisanbau wird immer häufiger, da die Anbauer ihre Pflanzenproduktion in Innenräumen verlagern. LEDs sind auch für Landwirte von Vorteil, da sie ein spezifisches Spektrum nutzen können, um gezieltere Lichtbedingungen für verschiedene Kulturpflanzen bereitzustellen. Im Vergleich zu herkömmlichen Wachstumslampen haben LED-Wachstumslampen außerdem einen geringeren Stromverbrauch, eine geringere positive Wärme und einen höheren Ertrag in kürzerer Zeit.

LED-Wachstumslichter helfen dabei, gewünschte Pflanzen zu züchten

Der einstellbare Lichtabstand von LED-Wachstumslampen spiegelt die vom Züchter gewünschte Höhe und Gleichmäßigkeit seiner Pflanzen wider. Wenn wir uns die Erntenachfrage nach Salatgemüse oder Salat im Vergleich zu Marihuana ansehen, sehen wir, dass Salatgemüse und Salat besser für einen kurzen, breiteren Wuchs geeignet sind.


Hinterlasse einen Kommentar

Related Posts

How Many LED Grow Lights You Should Use for Your Indoor Plants
How Many LED Grow Lights You Should Use for Your Indoor Plants

How Many LED Grow Lights You Should Use for Your Indoor Plants

The Ultimate Guide to Choose the Grow Tent
The Ultimate Guide to Choose the Grow Tent

The Ultimate Guide to Choose the Grow Tent

10 Surprising Benefits of Using LED Grow Lights for Indoor Horticulture
10 Surprising Benefits of Using LED Grow Lights for Indoor Horticulture

10 Surprising Benefits of Using LED Grow Lights for Indoor Horticulture

Maximizing Tomato Growth with LED Grow Lights
Maximizing Tomato Growth with LED Grow Lights

Maximizing Tomato Growth with LED Grow Lights

Setting Up the Indoor Grow Room Made Easy: A Comprehensive Guide
Setting Up the Indoor Grow Room Made Easy: A Comprehensive Guide

Setting Up the Indoor Grow Room Made Easy: A Comprehensive Guide

Know about the Lighting Uniformity for Indoor Growth
Know about the  Lighting Uniformity for Indoor Growth

Know about the Lighting Uniformity for Indoor Growth

What Spectrum does Your Plant Need at Different Grow Stages?
What Spectrum does  Your Plant Need at  Different Grow Stages?

What Spectrum does Your Plant Need at Different Grow Stages?

LED Grow Light VS. HPS Grow Light: Which is the Better for Indoor Gardening
 LED Grow Light  VS. HPS Grow Light:  Which is the Better for  Indoor Gardening

LED Grow Light VS. HPS Grow Light: Which is the Better for Indoor Gardening

Are All LED Grow Lights the Same?
Are All LED Grow Lights the Same?

Are All LED Grow Lights the Same?

Can LED Grow Lights Burn Plants?
Can LED Grow Lights Burn Plants?

Can LED Grow Lights Burn Plants?

CO2 and Indoor Growing: Boost Your Plants' Growth with Carbon Dioxide
CO2 and Indoor Growing: Boost Your Plants' Growth with Carbon Dioxide

CO2 and Indoor Growing: Boost Your Plants' Growth with Carbon Dioxide

Do LED Strip Lights Help Plants Grow?
Do LED Strip Lights Help Plants Grow?

Do LED Strip Lights Help Plants Grow?

Free Shipping

5-7 Days Fast Shipping

3-Year Warranty

30-Day Free Return

Safe Payment

Shop with Confidence

Direct Support

7/24 Service